… oder: Welches Förderprogramm zu Ihrem Digitalisierungsprojekt passt.

Das etwas chaotisch verlaufende Jahr 2020 hat mit Pandemie, Kontaktbeschränkung und Homeoffice den Finger in die Wunde gelegt: Viele betriebliche Prozesse und operative Abläufe im Mittelstand in Deutschland funktionieren noch sehr traditionell. Die Digitalisierung wurde noch nicht im ausreichenden Maß in Angriff genommen. Zu viele Prozesse setzen persönliche Präsenz voraus und werden zu oft durch Medienbrüche ausgebremst. Das Ministerium spricht dabei von der „Digitalisierungslücke“.

Damit die Wirtschaft in Zukunft weniger stark von Krisen wie diesen beeinträchtigt wird, baut der Staat passende Förderprogramme für die Digitalisierung aus. Dafür wurden Programme geschaffen, die Unterstützung in Sachen notwendiger Kompetenz, Erfahrung und Finanzierung bieten.

go-digital - Förderprojekt für die Digitalisierung