„Digitalisierung“ oder „digitale Transformation“?

Es gibt einen Unterschied, zwischen der reinen Digitalisierung und der digitalen Transformation. Dennoch sprechen wir im Alltag einfach von der Digitalisierung, beziehen aber meist die Optimierung und Transformation der Geschäftsmodelle mit ein.

Digitalisierung

Digitalisierung ist der Prozess, bei dem Informationen in digitale Form umgewandelt werden, um sie leichter zu speichern, zu verarbeiten und zu übertragen. Aus dem Fax wird ein per E-Mail versendetes PDF, aus der Schallplatte eine gestreamte Musik und aus Dias digitale Fotoalben.

Die Handhabung verbessert sich, der grundlegende Prozess bleibt aber oft gleich.

Digitale Transformation

Die digitale Transformation verändert Geschäftsprozesse und Arbeitsweisen grundlegend. Dies führt dazu, dass Organisationen effizienter und kundenfreundlicher werden und neue Geschäftsmöglichkeiten entstehen.

Bestehende Geschäftsmodelle können obsolet werden und neue, innovative Geschäftsmodelle entstehen. Resiliente Unternehmen stellen Ihr eigenes Geschäftsmodell kontinuierlich auf den Prüfstand.